Fußballturnier

Jedes Jahr im Mai findet die Fußball-Landesmeisterschaft NRW der Förderschulen mit dem Schwerpunkt Hören und Kommunikation statt, in den letzten Jahren immer auf den Trainingsplätzen der Veltins-Arena in Gelsenkirchen, „auf Schalke“ also, an einem Spielort demnach, der für uns als Dortmunder Schule, wie jeder Fußballinteressierte verstehen wird, mit ein wenig zwiespältigen Gefühlen verbunden ist. An diesem Turnier nehmen wir regelmäßig mit vier Mannschaften teil, und zwar mit einer Mädchen-Mannschaft (altersunabhängig) und mit drei Jungen-Mannschaften (in den verschiedenen Altersklassen). Die Erfolge unserer Teams dort sind traditionell groß, geradezu legendär, wie ein Blick in die Pokalvitrinen in unserem Schulgebäude beweist.

Seit zwei Jahren gibt es auch ein zweitägiges deutschlandweites Fußball-Turnier der Förderschulen mit dem Schwerpunkt Hören und Kommunikation für gemischte Mädchen-Jungen-Mannschaften. Veranstaltungsort ist Braunschweig, der Termin liegt im Herbst. Auch bei dieser Veranstaltung ist eine Mannschaft unserer Schule ständiger Gast.

Die Plätze in einer der Mannschaften sind bei den fußballbegeisterten Schülern sehr begehrt und heiß umkämpft, und für diejenigen, die schließlich nominiert werden, sind die Wettkämpfe stets ein begeisterndes Erlebnis und gehören zu den absoluten Höhepunkten des Schuljahres.