Rheinisch-Westfälische Realschule Dortmund

LWL Förderschule · Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation

Die RWR Dortmund ist eine Landesschule und nimmt Schüler ab Klasse 5 von allen Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation aus ganz NRW auf. (Aachen, Bielefeld, Bochum, Büren, Düsseldorf, Essen, Euskirchen, Gelsenkirchen, Köln, Krefeld, Münster, Olpe, Wesel) Deshalb sind alle Eltern, Schüler und Lehrer der 4. Klassen der Grundschulen am Tag der offenen Tür an die RWR eingeladen, um sich die Schule und den Unterricht bei uns an der Realschule anzuschauen. An diesem Tag können alle das Gebäude, die Lehrer, andere Mitschüler und auch Vertreter aus dem angeschlossenen Schülerinternat kennenlernen.

Die ehemaligen Klassenlehrer der Grundschüler sind ebenfalls herzlich zu den zweimal jährlich stattfindenden Erprobungsstufenkonferenzen eingeladen, um den Entwicklungsstand der Schüler zu besprechen.

Nach erfolgreichem Bestehen der Zentralen Prüfungen in Klasse 10 erwerben unsere Schüler nach 6 Jahren die Fachoberschulreife (FOR). Damit haben sie die Möglichkeit, ihre Schullaufbahn entweder im berufsbildenden Bereich oder an der gymnasialen Oberstufe des Rheinisch-Westfälischen Berufkolleges (RWB) in Essen fortzusetzen.