Rheinisch-Westfälische Realschule Dortmund

LWL Förderschule · Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation

Alle Eltern  und Schüler der RWR haben das Recht, aktiv an der Schulentwicklung mitzuarbeiten. Wir freuen uns sehr über Ihr Engagement, Ihre Beiträge und Anregungen.

Zu Schuljahresbeginn findet an einem Samstag eine Schulgemeindeversammlung statt, an die sich die Klassenpflegschaftssitzung anschließt. Auf der Klassenpflegschaftssitzung wählen Sie als Eltern die Klassenpflegschaftsvorsitzenden.  Die gewählten Vertreter bilden die Schulpflegschaft. Auf der Schulpflegschaftssitzung werden Elternvertreter für die Schulkonferenz gewählt. Diese Vertreter nehmen zusammen mit Lehrer- und Schülervertretern an der Schulkonferenz teil.  Die Schulkonferenz ein wichtiges, demokratissches Gremium, in dem gemeinschaftlich an der Schulentwickung gearbeitet wird, um so Schule für die Zukunft zu gestalten.

Alle gewählten Vertreter und Vertreterinnen werden von der Schulleitung rechtzeitig zur Schulkonferenz eingeladen.

 

SV- Schülerinnen und SV-Lehrerinnen

SV-Lehrer/in Frau Glunz, Frau Pieper
Schülersprecher/innen Johanna Rempel (9c), Alina Koppe (9c)

 

Schulpflegschaftsvorsitzende

1. Vorsitzende Frau Wigginghaus

2. Vertreterin

2. Vertreter

Frau Friedrich

Herr Opitz-Plotzki    

 

Schulkonferenz

Elternvertreter Herr Kersten, Frau Wigginghaus, Herr Friedrich
VertreterInnen des Kollegiums

Frau Nüssing, Frau Stumpf, Frau Sommerhoff

VertreterInnen der Schüler

Anton Vorderwühlbecke (9A), Alexander Büker (6A), 

Salma El-Hamasi (5B)