Rheinisch-Westfälische Realschule Dortmund

LWL Förderschule · Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation

Am Samstag, den 3. März fand an der Rheinisch-Westfälischen Realschule erneut der Markt der Möglichkeiten statt.

Dieser Tag steht ganz im Zeichen der Berufsorientierung und wird gemeinsam von Schülern, Lehrern und externen Ausstellern gestaltet. Bereits am Tag vorher informieren die Schüler der Klasse 9 die Achtklässler in einer Ausstellung über ihre Praktikumsberufe.

Am Samstag selbst informieren sich die Neuntklässler und ihre Eltern bei Vertretern verschiedener Berufsschulen für Hörgeschädigte, bei Dolmetscherdiensten wie TESS oder VerbaVoice und bei Firmen für hörgeschädigten-spezifische technische Ausstattung.

Die Jahrgangsstufe 6 hatte an diesem Tag die Möglichkeit einen Einblick in die Fächer des Wahlpflichtkurses für Klasse 7 zu bekommen. Die anderen Jahrgangsstufen, falls sie nicht ebenfalls am Markt der Möglichkeiten eingebunden waren, führten andere spannende Projekte durch.

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden